18. November 2023 / Good Vibes

Besondere Auszeichnungen für zwei Tönnies-Nachwuchskräfte

Landesbesten-Ehrung und Günter Fries Preis

Große Freude im Team Tönnies: Gleich zwei Nachwuchskräfte des Lebensmittelproduzenten aus Rheda-Wiedenbrück sind für ihre besonderen Ausbildungs- bzw. Studienleistungen auf überregionaler Ebene ausgezeichnet worden. Carla Spitczok von Brisinski durfte sich in Aachen im Rahmen der Landesbesten-Ehrung über ihre Auszeichnung freuen. Moritz Zimmermann erhielt den Günter Fries Preis. 

Carla Spitczok von Brisinski hat ihre Ausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei Tönnies in Rheda mit einer besonders herausragenden Leistung bestanden. Bei der Landesbesten-Ehrung NRW strahlte sie dank ihrer 100 Prozentpunkte in der praktischen Prüfung und den ebenfalls sehr guten Leistungen in der mündlichen Abfrage über beide Ohren. Denn damit war sie die beste Auszubildende ihrer Fachrichtung in ganz Nordrhein-Westfalen.

»Ich bin wahnsinnig stolz auf ihre Leistung«, unterstreicht ihr Ausbilder Michael Poker, der Carlas Werdegang seit Beginn eng begleitet hat. Dabei sahen Carlas beruflichen Pläne eigentlich was ganz Anderes vor: »Ich wollte ursprünglich Tiermedizin studieren und die Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik als Sprungbrett nutzen«, sagt Carla Spitczok von Brisinski. Diesen Plan warf sie aber schnell über Board, da der Produktionsprozess und der Bereich des QS-Labors sie auf Anhieb begeisterten.

Ebenfalls allen Grund zur Freude hat das Unternehmen über die herausragende Leistung des dualen Studenten Moritz Zimmermann. Er ist mit dem Günter Fries Preis ausgezeichnet worden. Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe zeichnet damit begabte und engagierte Nachwuchskräfte der Lebensmittelbranche für überdurchschnittliche Master- und Bachelorarbeiten aus dem Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule aus. Den Preis durfte der 22-Jährige für seine Bachelorarbeit über die weitere Steigerung der eh schon hohen Hygiene- und Qualitätsstandards im Schlachtbereich des Unternehmens entgegennehmen. Dafür hat er gemeinsam mit der Hochschule den Prozess einer Vakuum-Satt-Dampf-Behandlung eingeführt und umgesetzt.

Die Arbeit war Bestandteil des Bachelorstudiums im Bereich Lebensmitteltechnologie, das Moritz Zimmermann in der QM-Abteilung des Lebensmittelproduzenten in Rheda-Wiedenbrück absolviert hat. »Wir freuen uns riesig, dass es Moritz gelungen ist, eine praxistauglichen Prozess zu implementieren. Der Lohn ist die Auszeichnung mit dem renommierten Günter Fries«, sagt Michael Franz, der das Studium und die Bachelorarbeit unternehmensseitig gemeinsam mit Lea Strotkötter eng begleitet hat. 

Das Beste: Beide Top-Talente bleiben dem Familienunternehmen weiter treu. Carla Spitczok von Brisinski hat bereits ihr duales Studium im Bereich der Lebensmitteltechnologie mit anschließender Spezialisierung auf die Technologie von Protein-basierten Lebensmitteln gestartet. Moritz Zimmermann absolviert nun bei der Tönnies-Tochter „Tillman’s“ ein Trainee mit dem Schwerpunkt Produktion und Projektmanagement. Ihr Weg im Team Tönnies ist somit noch lange nicht vorbei.

Meistgelesene Artikel

Wiedenbrück on Ice vom 23.11 - 31.12!
Veranstaltung

Die faszinierende Welt des Eislaufens und viele weitere Angebote

weiterlesen...
Gehobener Blödsinn im KleinKunst-SixPack
Veranstaltung

„Keine Zeit für Pessimismus“ in die Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH sucht Deine Unterstützung!
Job der Woche

Starte jetzt Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrheit der Deutschen sieht Gefahr durch Alkoholwerbung
News aus der Welt

Wirkt sich Werbung für Alkohol auf den Konsum von Bier und Wein auf? Einer Umfrage zufolge haben die Deutschen da eine klare Meinung.

weiterlesen...
Bus stürzt in Schlucht - Opferzahl auf 17 revidiert
News aus der Welt

Ersten Ermittlungen zufolge prallte das Fahrzeug in einer Kurve gegen eine Betonbarriere und stürzte anschließend in die Schlucht. Es ist offenbar nicht der erste Unfall an dieser Stelle.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Beste Freundin“ in der Tagespflege gefunden
Good Vibes

Julijana Farkas und Gisela Rittinghaus sind Stammgäste in Güterslohs Kirchstraße 10

weiterlesen...