9. Juli 2022 / Good Vibes

Bernd-Tönnies-Stiftung spendet über 6.000€ für Postdammschule

Neue Spiel- und Sportgeräte für den Sportunterricht

Die Bernd-Tönnies-Stiftung, Bielefeld, hat dem Förderverein der Postdammschule (Schulverbund Katholische Grundschule Eichendorff-Postdamm) in Rheda-Wiedenbrück/Lintel eine Sachspende über rund 6.600€ überlassen. Die Schule erhielt für diesen Betrag für den Sportunterricht neue Spiel- und Sportgeräte. Dazu gehören neue Turnbänke und -matten, Sprungkästen, eine Slackline, verschiedene Bälle, Gymnastikreifen, Schwungtücher, Springseile, Riesenbausteine und vieles mehr. 

Rektor Marcus Janssen-Müller: »Die Corona-Pandemie hat sehr schnell gezeigt, welche Defizite bei den sehr jungen Menschen einer Grundschule entstehen, wenn der Sportunterricht immer wieder ausfallen muss. Wir freuen uns daher umso mehr, dass die neuen Spiel- und Sportgeräte, die die Bernd-Tönnies-Stiftung gespendet hat, unseren Sportunterricht noch attraktiver und intensiver machen werden. Es gibt einiges nachzuholen.«

Sarah Tönnies, Vorstand der Bernd-Tönnies-Stiftung: »Wir freuen uns sehr, dass wir immer wieder in unserer Heimatregion helfen können, wenn es irgendwo einmal klemmt. Ein guter und abwechslungsreicher Sportunterricht ist gerade für sehr junge Kinder besonders wichtig, damit sich ihre Körper aber auch ihr Geist optimal entwickeln können. Wir unterstützen daher die Pläne der Postdammschule, den Sportunterricht zu intensivieren und auszubauen, ganz besonders gerne

Über die Katholische Grundschule Eichendorff-Postdamm - Grundschulverbund der Stadt Rheda-Wiedenbrück: Die Schule war 1955 unter dem Namen „Ostschule“ mit acht Klassen gegründet worden. Mit dem Wachstum von Rheda-Wiedenbrück wurde die Schule auch kontinuierlich erweitert. Im Schuljahr 2021/22 besuchen 367 Kinder, verteilt auf 17 Klassen, die Schule. 23 Lehrerinnen und Lehrer unterrichteten sie. 

Über die Bernd-Tönnies-Stiftung: In Gedenken an den Tönnies-Firmengründer Bernd Tönnies wurde 2015 die Stiftung, die seinen Namen trägt, gegründet. Sie hat sich in seinem Geist dem Leitsatz verschrieben, das Wohl von Mensch, Tier und Umwelt in der Heimatregion Rheda-Wiedenbrück zu unterstützen. Dabei engagiert sich die Stiftung kontinuierlich mit Spenden, Konzeptideen und anderen Unterstützungsformen in den Bereichen:

  • Natur-, Umwelt und Landschaftsschutz,
  • Tierschutz und Tierwohl verbunden mit dem Bereich Wissenschaft und Forschung,
  • Bildung und Erziehung verbunden mit dem Bereich Jugendhilfe

Foto: ©Herbert Junker

Zum Bild: Kinder aus verschiedenen Klassen der Postdammschule in Rheda-Wiedenbrück/Lintel nehmen die neuen Spiel- und Sportgeräte in Besitz, die die Bernd-Tönnies-Stiftung für den Sportunterricht gespendet hat. Die Erwachsenen auf dem Bild, die die Spende organisiert hatten und jetzt umsetzen, sind (von links nach rechts):

  • Nina Voltmann (1. Vorsitzende Förderverein Postdammschule)
  • Sigrid Vogel-Frentrup (Standortleitung Postdammschule)
  • Marcus Janssen-Müller (Schulleiter Schulverbund „Katholische Grundschule Eichendorff-Postdamm“)
  • Sarah Tönnies (Vorstand Bernd-Tönnies-Stiftung)
  • Stefanie Hartmann (Fachlehrerin und Sicherheitsbeauftragte Postdammschule)

Das könnte Dich auch interessieren

Tönnies Unternehmensgruppe
Unternehmen

Neueste Artikel

RBB-Rundfunkrat berät zu Abberufung von Patricia Schlesinger
News aus der Welt

Heute steht eine wichtige Entscheidung im fall der zurückgetretenen ARD-Chefin und RBB-Intendantin an - es geht letztlich um das Ende ihres Dienstverhältnisses. Indes sind neue Vorwürfe hinzugekommen.

weiterlesen...
Schütze von Flughafen Canberra vor Gericht
News aus der Welt

Der Mann saß in der Abfertigungshalle. Plötzlich zieht er seine Waffe und gibt mehrere Schüsse ab. Das Motiv ist noch vollkommen unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Physiotherapie für Eure Vierbeiner
Good Vibes

Unsere neue Partnerin: die Vita-Tier Physiotherapie

weiterlesen...
48 neue Auszubildende starten im Team Tönnies
Good Vibes

Begrüßung der kaufmännischen und gewerblichen Azubis

weiterlesen...