23. Dezember 2021 / Für die Karriere

Werde Teil des Teams von Fahrzeughaus Kellner!

Kfz-Mechatroniker (m/w/d) gesucht

von JR

Fahrzeughaus Kellner aus Herzebrock-Clarholz ist Dein Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ford. Ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen, ob Service oder Reparaturen – bei ihnen bist Du an der richtigen Adresse.

Zur Verstärkung ihres Teams suchen sie Kfz-Mechatroniker (m/w/d).

Zu Deinen Aufgaben gehört die Wartung, Prüfung und Instandsetzung. Außerdem bist Du für die Demonatge und Montage sowie die Fehlerdiagnose und anschließende Behebung verantwortlich.

Bei ihnen bist Du genau richtig, wenn Du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kfz-Mechatroniker gemacht hast und Interesse an der Weiterblidung und Qualifizierung besitzt. Außerdem solltest Du Dich auf die Arbeit in einem kleinen Team freuen.

Sie bieten Dir ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit und Attraktive Konditionen und Sozialleistungen. Das Arbeitsklima ist angenehm und in einem familiär geprägten Umfeld. Außerdem erhälst Du eine leistungsgerechte Vergütung.

Du hast Lust bei Autohaus Kellner Karriere zu machen? Dann schick Ihnen Deine Bewerbung.

Thorsten Kellner
Uthofstr. 27
33442 Herzebrock-Clarholz
ford-kellner@t-online.de
05245/2313

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Eine Tragödie»: Fünf Tote nach Unwettern in Ischia
News aus der Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang drei Leichen. Und neun Menschen gelten weiterhin als vermisst.

weiterlesen...
Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
News aus der Welt

Ein 37-Jähriger will die Tageseinnahmen eines Glühweinstands rauben - und greift den Betreiber an. Passanten werden auf die Situation aufmerksam. Kurz darauf wird der Mann festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie