17. Juli 2021 / Für die Karriere

Honorarkraft gesucht!

Jetzt bewerben

von VS

Du studierst soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Psychologie oder etwas vergleichbares? Du bist zuverlässig, flexibel und du besitzt eine gute Beobachtungsgabe?

Bewirb Dich jetzt als Honorarkraft (m/w/d) für die "Potentialanalyse" bei der Pro Arbeit e. V.!

Im Rahmen des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ sucht die Pro Arbeit e. V. aufmerksame Beobachter oder Beobachterinnen für die Potentialanalyse von einer Gruppe mit ca. vier Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse.

In diesem Job erwartet Dich eine angemessene Vergütung und eine professionelle Einarbeitung in das Thema. Außerdem arbeitest Du zusammen mit sympathischen Kollegen und Kolleginnen in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Dieser Job hat Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt:

Pro Arbeit e. V. 
Holger Helbig
Am Sandberg 72
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 05242 57997-220
E-Mail: h.helbig@proarbeit.biz

Weitere spannende Jobs gibt es auf unserer Jobbörse.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüler soll Ex-Freundin getötet haben - Prozess beginnt
News aus der Welt

Der Angriff in einer Schule in St. Leon-Rot bei Heidelberg löste im Januar Entsetzen aus. Auch ein Kontaktverbot half dem Opfer nicht. Jetzt beginnt der Prozess - unter besonderen Voraussetzungen.

weiterlesen...
Roboterfußball-WM in Eindhoven - Deutsche Titelchancen gut
News aus der Welt

Während viele Fußballer nach der Europameisterschaft nun eine Pause einlegen, bereitet sich die Roboterfußball-Mannschaft der HTWK Leipzig auf die WM vor. Auftakt ist am 17. Juli in Eindhoven.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ausbildungsstart in den Pro Arbeit-Werkstätten
Für die Karriere

Jetzt bereits für 2024 bewerben!

weiterlesen...
Umfangreicher Service für garantierten Erfolg
Für die Karriere

Neu im Web & auf der App: COBUS ConCept GmbH

weiterlesen...