7. Juni 2023 / Beratung und Hilfe

Gesellschaftsspiele für die Postdammschule in Lintel

Eine Spende der Kreissparkasse Wiedenbrück

Über eine großzügige Spende können sich die Schülerinnen und Schüler der Postdammschule in Lintel freuen: Marcel Knüwer, Leiter der Kreissparkassen-Geschäftsstellen in Wiedenbrück, übergab verschiedenste Gesellschaftsspiele an Sigrid Vogel-Frentrup, Standortleiterin der Postdammschule.

»Die Spiele werden dringend für die Randstundenbetreuung als auch für Regenpausen benötigt«, so die Pädagogin, da das Wetter nicht immer ein gesellschaftliches und spielerisches Miteinander draußen zulässt. Die Kreissparkasse Wiedenbrück unterstützte die örtliche Grundschule auch bei diesem Vorhaben gern.

Das könnte Dich auch interessieren

Kreissparkasse Wiedenbrück
Unternehmen

Neueste Artikel

Studie zu sexualisierter Gewalt bei den Pfadfindern
News aus der Welt

Tausende Kinder und Jugendliche in Deutschland sind bei den Pfadfindern. Auch dort gab es sexuelle Übergriffe. Diese sind nun erstmals in einer bundesweiten Studie aufgearbeitet worden.

weiterlesen...
Ermittlung wegen versuchten Mordes nach Angriff auf Schüler
News aus der Welt

Zwei Kinder werden in Duisburg mit einem Messer angegriffen - und retten sich schwer verletzt in eine Grundschule. Der mutmaßliche Täter lässt sich widerstandslos festnehmen. Warum hat er zugestochen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Malteser-Herzenswunsch-Krankenwagen durch Geldspende unterstützt
Beratung und Hilfe

Kreissparkasse Wiedenbrück sammelt spenden auf Betriebsfest

weiterlesen...
Weihnachtspäckchen für Lettland
Beratung und Hilfe

Der Freundeskreis Matiši bittet um Lebensmittelspenden

weiterlesen...