8. Januar 2021 / Baustellen und Sperrungen

Halbseitige Sperrung der Hauptstraße

Vom 11. Januar bis 28. Februar

Baustelle

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Im Januar und Februar werden beide Bushaltestellen an der Hauptstraße auf Höhe des Poco-Marktes umgebaut. Auf der Straßenseite des Marktes wird im Bereich der Haltestelle auch ein Kanal erneuert.

Aufgrund der Baumaßnahme ist es notwendig, die Hauptstraße in der Zeit vom 11. Januar bis zum 28. Februar halbseitig zu sperren. Eine Baustellenampel wird eingerichtet. Fußgänger und Fahrradfahrer werden an dem vorhandenen Fahrbahnteiler und einen mit Baken eingerichteten Fahrbahnteiler auf die andere Straßenseite geführt.

Zunächst wird die dem Fachmarkt gegenüberliegende Seite halbseitig vom 11. bis zum 31. Januar gesperrt, vom 1. bis zum 28. Februar die Fahrbahn auf Seiten des Poco-Marktes. 

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lothar Wieler wird Sprecher am Hasso-Plattner-Institut
News aus der Welt

Er war eine zentrale Figur in der Corona-Pandemie. Erst kürzlich gab Lothar Wieler überraschend seinen Rückzug von der Spitze des Robert Koch-Instituts bekannt. Doch eine neue Aufgabe wartet bereits.

weiterlesen...
Genitalverstümmelung: Plan wünscht mehr Aufklärung
News aus der Welt

Die Beschneidung von Mädchen und Frauen ist immer noch ein Tabuthema in afrikanischen Communities - auch in Deutschland. Plan International fordert mehr Aufklärung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Verkehrsführung ändert sich
Baustellen und Sperrungen

Erster Bauabschnitt in Lintel abgeschlossen

weiterlesen...
Halbseitige Sperrung der Gütersloher Straße
Baustellen und Sperrungen

Verkehrsbehinderungen im Bereich der Ems-Brücke ab Montag

weiterlesen...