24. August 2020 / Aufklärung

Diebstähle aus Garage und Carport

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

von TW

In unserer Stadt ist letzte Woche zu mehreren Einbrüchen und Diebstählen gekommen. Ein Zeuge konnte eine Person beobachten und dser Polizei eine Beschreibung geben. Die Polizei Gütersloh bittet um Mithilfe und sucht weitere Zeugen, die etwas bemerkt oder gesehen haben.

 

Pressemitteilung der Polizei NRW Gütersloh:
Rheda-Wiedenbrück (MK) - Am frühen Freitagmorgen (21.08., 06.02 Uhr) wurde die Polizei über Diebstähle aus einer Garage und einem Carport an der Erich-Kästner-Straße informiert, bei denen Gartengeräte und ein Pedelec gestohlen wurden.

Bei den Diebstählen wurden an den zwei Wohnanschriften zwei Laubbläser, ein Rasentrimmer sowie ein Winkelschleifer und ein Pedelec gestohlen. Ein Laubbläser und der Winkelschleifer wurden im Rahmen der Ermittlungen in einem Garten im Bereich der Theodor-Storm-Straße/ Gerhard-Hauptmann-Straße durch einen Zeugen entdeckt.

Ein weiterer Zeuge beobachtete eine bislang unbekannte Person gegen 05.53 Uhr, die mit einem Laubbläser in der Hand auf der Straße ging. Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden: Männlich, etwas korpulent. Er trug einen grauen Kapuzenpullover und eine weitgeschnittene Hose.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Angaben zu der beschriebenen Person machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bewegender Trauergottesdienst für Opfer der Zugattacke
News aus der Welt

In Neumünster gedenken Hunderte Menschen der Opfer des tödlichen Messerangriffs in einem Regionalzug. Unterdessen wird bekannt, dass sich der mutmaßliche Angreifer mit einem Attentäter verglichen haben soll.

weiterlesen...
Sonnenschein und Nachtfrost in der neuer Woche
News aus der Welt

Zum Wochenstart feiert die Sonne ein Comeback in Deutschland: Die Nächte werden eisig, Schnee fällt kaum noch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie