30. August 2018 / Allgemeines

Zwei Schwerverletzte

Mehrfachkollision an der Autobahnüberführung

Zwei Schwerverletzte

Auf der Straße Geweckenhorst ist es am Dienstagabend (28.8.2018) um 18.33 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Als eine 54-jährige Frau aus Wadersloh mit ihrem VW beabsichtigte auf einer Autobahnüberführung an einem 86-jährigen Mann in einem elektrischen Rollstuhl vorbeizufahren, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Motorrad, welches anschließend noch mit dem Rollstuhlfahrer zusammenstieß.

Der Rheda-Wiedenbrücker Rollstuhlfahrer und der 17-jährige Motorradfahrer aus Enningerloh stürzten und wurden schwer verletzt. Beide kamen mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die VW-Fahrerin zog sich durch den Unfall keine Verletzungen zu.

Der VW und das Motorrad waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf ca. 7000 Euro geschätzt.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimaaktivisten nach Klebeaktion schuldig gesprochen
News aus der Welt

Zwei Aktivisten der Organisation Just Stop Oil sind der Sachbeschädigung schuldig gesprochen worden. Nächste Woche soll in London direkt die nächste Protestaktion von Klimaaktivisten verhandelt werden.

weiterlesen...
Entsetzen in Illerkirchberg - Haftbefehl wegen Mordes
News aus der Welt

Ein Mann soll dort zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule mit einem Messer angegriffen haben. Ein Mädchen wird schwer verletzt, eine 14-Jährige stirbt. Es gibt noch viele Fragen in dem Fall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...