4. Februar 2019 / Allgemeines

Zwei Personen verletzt

Auffahrunfall auf der Neuenkirchener Straße

Unfallmeldung

Als eine 50jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück am Samstag (2.2.2019) gegen 18.15 Uhr auf der Neuenkirchener Straße mit ihrem VW Passat verkehrsbedingt anhalten musste, wurde das von einem 19jährigen Audi-Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück, der in Richtung Gütersloher Straße unterwegs war, zu spät bemerkt.

Durch den nachfolgenden Zusammenstoß wurde der Passat schräg über die Fahrbahn geschoben, durchbrach den Zaun am Schlosspark und blieb zwischen Büschen stehen. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden dabei jeweils leicht verletzt. Die Feuerwehr befreite sie aus ihren Fahrzeugen. Beide kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Haftstrafen gegen Betreiber kinderpornografischer Plattform
News aus der Welt

Mehr als eine Million Beiträge mit Fotos und Videos von schwerer sexueller Gewalt an Kindern fanden Ermittler auf der Darknet-Plattform «Boystown». Nun wurden deren Betreiber in Frankfurt verurteilt.

weiterlesen...
Kleiner Privatzoo sucht Paten für Krokodilbaby
News aus der Welt

Zoos haben hohe Energierechnungen, sie können Gas- und Stromverbrauch aber aus Tierschutzgründen nicht einfach kürzen. Ein kleiner Privatzoo wagt einen Rettungsversuch - mithilfe eines niedlichen Reptils.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...