11. Februar 2019 / Allgemeines

Zum Glück niemand verletzt

Pkw kippte auf die Seite

Unfallmeldung

Am Sonntag (10.2.2019) gegen 10.35 Uhr fuhr eine 52jährige Frau mit ihrem Ford S-Max auf der Neuenkirchener Straße in Richtung Gütersloher Straße und fuhr mit der rechten Front auf einen geparkten Mini auf. Durch den Aufprall geriet der Ford in eine Rotationsbewegung,  kippte auf die linke Seite blieb quer zur Fahrbahn liegen.

Zum Glück kam es zu keinem Folgeunfall. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Die Unfallstelle wurde knapp 1 1/2 Stunden gesperrt. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 30.000 Euro.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Verletzte bei Messerangriff in München - Festnahme
News aus der Welt

Bei einem Angriff mit einem Messer werden zwei Männer verletzt. Minuten später stellt die Polizei den mutmaßlichen Täter.

weiterlesen...
Mexiko zerstört 50 Monstertrucks der Drogenkartelle
News aus der Welt

Die Drogenkartelle nutzen umgebaute Pickups als gepanzerte Fahrzeuge für ihre Bandenkriege. Jetzt haben die Behörden zahlreiche dieser Frankenstein-Geländewagen unbrauchbar gemacht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie