11. Februar 2019 / Allgemeines

Zum Glück niemand verletzt

Pkw kippte auf die Seite

Unfallmeldung

Am Sonntag (10.2.2019) gegen 10.35 Uhr fuhr eine 52jährige Frau mit ihrem Ford S-Max auf der Neuenkirchener Straße in Richtung Gütersloher Straße und fuhr mit der rechten Front auf einen geparkten Mini auf. Durch den Aufprall geriet der Ford in eine Rotationsbewegung,  kippte auf die linke Seite blieb quer zur Fahrbahn liegen.

Zum Glück kam es zu keinem Folgeunfall. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Die Unfallstelle wurde knapp 1 1/2 Stunden gesperrt. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 30.000 Euro.

Neueste Artikel:

Regenbogenfahne an der Kirche
Aktuell

Junge Christen schreiben an den Pfarrgemeinderat von St. Vit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: