12. April 2018 / Allgemeines

Wer traut sich zum Rathaus-Running?

Auftakt am Samstag

Wer traut sich zum Rathaus-Running?

Foto: Auch Wirtschaftsförderin Nikola Weber hat es ausprobiert...

Viele Mutige haben letztes Jahr einen besonderen Blick über Rheda-Wiedenbrück genossen: Sie sind vom37 Meter hohen Rathaus kopfüber die senkrechte Wand hinabgelaufen.

Der Auftakt für dieses Jahr steht jetzt am Samstag, den 14. April ab 11 Uhr an. Professionelle Unterstützung gibt’s vom Veranstalter Schnurstracks-Kletterparks-Team. Zwischen 11 und 17 Uhr können Menschen, die sich trauen, dieses unvergessliche Abenteuer eingehen. Kurzentschlossene können sich unter www.schnurstracks-kletterparks.de informieren und Zeiten reservieren oder sich einfach direkt vor Ort mit etwas Wartezeit vor dem Haupteingang am Infostand melden.

Rathaus-Running ist für Personen ab 14 Jahren auch ohne Klettererfahrung möglich und kostet 49 Euro pro Person. Jugendliche benötigen eine Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Eine gewisse sportliche Fitness ist notwendig.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tödliche Bedrohung: Great Smog in London vor 70 Jahren
News aus der Welt

Im Dezember 1952 legt sich fünf Tage lang eine schwere Dunstglocke aus Rauch und Nebel über London. Der Great Smog fordert wohl 12.000 Menschenleben. Er bringt auch die Wende im Umgang mit Atemluft.

weiterlesen...
Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet
News aus der Welt

Die 1661 angefertigte Krone wird traditionell zur Krönung britischer Monarchen verwendet. Vor der Zeremonie von König Charles III. müssen jedoch noch Anpassungen an dem Kronjuwel vorgenommen werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...