15. Januar 2018 / Allgemeines

Weihnachts­päckchenaktion sorgte für Freude

Freundeskreis Matiši

Weihnachts­päckchenaktion sorgte für Freude

Die Weihnachtspäckchen der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück sind in der Partnergemeinde Matiši in Lettland angekommen und wurden an bedürftige Menschen verteilt. Dank vieler fleißiger Helfer und vieler großzügiger Spender konnten in diesem Jahr rund 220 Schuhkartons für Kinder und 170 Schuhkartons für Senioren gesammelt werden. Die Päckchen wurden von vielen Privatpersonen, Schulklassen, Kindern der Familienkirche Rheda sowie der Kinderkirche in Wiedenbrück gefüllt.

In Matiši haben die Weihnachtspäckchen für Kinder im Weihnachtsgottesdienst der Sonntagsschule am 23. Dezember für strahlende Augen gesorgt. Aufgrund der großen Anzahl war es möglich, dass auch Geschwisterkinder und Kinder von der Grundschule zu dem Gottesdienst eingeladen wurden und dort ein Geschenk erhielten. Zu Hause in den Familien wurden die Päckchen dann geöffnet. Sie haben viel Freude bereitet.

Die Weihnachtspäckchen für Senioren wurden von Mitgliedern der Ev. Kirchengemeinde in Matiši an bedürftige ältere Menschen verteilt. Sie besuchten die vielen Senioren auf dem Land, die nicht mehr mobil sind und verteilten die Päckchen persönlich zu Weihnachten. Aufgrund der sehr schwierigen Situation für Rentner wurden in diesem Jahr wiederum Lebensmittel wie beispielsweise Konserven und Backzutaten nach Matiši geschickt.

Die Partner in Lettland sind sehr dankbar für die Unterstützung aus Rheda-Wiedenbrück, da die Situation für viele Menschen auf dem Land weiterhin sehr schwierig ist.

Weitere Infos: www.freundeskreis-matisi.de oder bei Birgit Strothenke, Tel.: 05242/931587.