11. Juli 2018 / Allgemeines

Voraussichtliche Freigabe Ende Juli

Arbeiten im Stadthaus

Voraussichtliche Freigabe Ende Juli

Im Bild: Gina Puls von der Tischlerei Voltmann beim Sichern der Platten

Das Stadthaus wird voraussichtlich Ende Juli wieder freigegeben. Die Deckenplatten – rund 2.800 Quadratmete – werden nach dem Lösen einer Platte mit rund 40.000 zusätzlichen Schrauben von Mitarbeitern der Tischlerei Voltmann gesichert. Anschließend werden in Teilbereichen  Malerarbeiten durchgeführt.

Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek und der Polizei konnten ihre Büros im Erdgeschoss bereits wieder beziehen.  

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: