6. Juli 2018 / Allgemeines

Vier Personen verletzt

Weiterer Auffahrunfall

Vier Personen verletzt

Gestern Nachmittag (5.7.2018) kurz vor 15.00 Uhr kam es auf der Gütersloher Straße in Richtung Kornstraße vor der Kreuzung Gütersloher Straße / Bielefelder Straße zu einem Auffahrunfall.

Dabei achtete eine 61-jährige Frau aus Verl zu spät auf die vor ihr an der Ampel wartenden Fahrzeuge und fuhr mit ihrem Volvo zunächst auf den VW eines 23-jährigen Mannes aus Gütersloh auf und schob diesen dann weiter auf den Nissan einer 60-jährigen Frau aus Gütersloh. In deren Fahrzeug war auch ein zweijähriges Kind.

Alle vier Personen wurden leicht verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser.

Die drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wurde auf ca. 7500 Euro geschätzt. Die Gütersloher Straße blieb für etwa eine Stunde gesperrt.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

The only way is up
Sport in Rheda-Wiedenbrück

3:1 gegen Fortuna Düsseldorf U23

weiterlesen...
Kinderkliniken droht der Kollaps - «Katastrophale Lage»
News aus der Welt

Die Lage auf den Intensivstationen der Kinderkliniken ist schon lange prekär. Durch die Infektionswelle mit RSV droht der Kollaps. «Kinder sterben, weil wir sie nicht mehr versorgen können», warnt ein Arzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...