9. März 2018 / Allgemeines

Vier Fahrverbote drohen

Tempo-Messungen an der Kapellenstraße

Vier Fahrverbote drohen

In der Zeit zwischen 7 und 12 Uhr hat die Polizei am Mittwoch (7.3.2018) auf der Kapellenstraße Geschwindigkeiten gemessen. 45 Verkehrsteilnehmer waren zu schnell unterwegs. 38 davon erwartet ein Verwarngeld, gegen sechs wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Spitzenreiter war dabei ein Fahrer mit 66 km/h bei erlaubten 30 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften. Neben einem Bußgeld von 160 Euro erwarten ihn ein Monat Fahrverbot und  zwei Punkte in Flensburg. Auch drei weitere Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: