21. November 2019 / Allgemeines

Unfallflucht mit schwarzem Fiesta

Dreist

Polizeimeldung

Eine 15-jährige Wiedenbrücker Radfahrerin war am Dienstag (19.11.2019) gegen 7.50 Uhr auf der Varenseller Straße aus Richtung Lintel in Richtung Wiedenbrück unterwegs, als sie im Einmündungsbereich der Straße Am Nonenplatz von einer Autofahrerin mit einem schwarzen Ford Fiesta übersehen wurde. Durch die anschließende Kollision stürzte die Radfahrerin und wurde leicht verletzt.

Die Autofahrerin bog ohne anzuhalten nach links auf die Varenseller Straße ab und entfernte sich vom Unfallort, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen.

Die Jugendliche wurde durch ihren Vater zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben zur Unfallverursacherin machen? Hinweise bitte an die Polizei Gütersloh unter Tel. 05241/869-0.

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Über 11.700 Tote im Katastrophengebiet
News aus der Welt

In der Türkei und auch in Syrien kommt nach und nach internationale Unterstützung an. Dennoch warten viele Erdbebenopfer noch auf die nötige Hilfe. Die Todeszahlen steigen derweil immer weiter.

weiterlesen...
Ex-Grundschulleiter wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht
News aus der Welt

Er soll sich an schlafenden Kindern vergangen und dies mit dem Handy gefilmt haben - nun muss sich ein ehemaliger Grundschuldirektor aus Osthessen wegen dieser und weiterer Vorwürfe vor Gericht verantworten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...