21. November 2019 / Allgemeines

Unfallflucht mit schwarzem Fiesta

Dreist

Polizeimeldung

Eine 15-jährige Wiedenbrücker Radfahrerin war am Dienstag (19.11.2019) gegen 7.50 Uhr auf der Varenseller Straße aus Richtung Lintel in Richtung Wiedenbrück unterwegs, als sie im Einmündungsbereich der Straße Am Nonenplatz von einer Autofahrerin mit einem schwarzen Ford Fiesta übersehen wurde. Durch die anschließende Kollision stürzte die Radfahrerin und wurde leicht verletzt.

Die Autofahrerin bog ohne anzuhalten nach links auf die Varenseller Straße ab und entfernte sich vom Unfallort, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen.

Die Jugendliche wurde durch ihren Vater zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben zur Unfallverursacherin machen? Hinweise bitte an die Polizei Gütersloh unter Tel. 05241/869-0.

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Mülltrennung ist kinderleicht!
Good Vibes

Besuch auf dem Recyclinghof

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwölfjährige Ukrainerin mit Prothesen startet bei Marathon
News aus der Welt

Im Frühjahr 2022 verlor Jana Stepanenko infolge eines russischen Raketenangriffs ihre Beine. Nun möchte die zwölfjährige Ukrainerin einen Teil des traditionsreichen Boston-Marathons mitlaufen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie