27. Oktober 2017 / Allgemeines

Unfall mit Leichtverletztem und zweifachem Totalschaden

Ampel nicht beachtet

Unfall mit Leichtverletztem und zweifachem Totalschaden

Heute früh (27.10.2017 um 6.55 Uhr) ereignete sich ein Unfall an der Kreuzung Bielefelder Straße/Kornstraße/Gütersloher Straße. Dabei missachtete ein 21-jähriger Gütersloher, der mit seinem Chevrolet auf der Bielefelder Straße Richtung Gütersloh unterwegs war, nach Zeugenaussagen das Rotlicht der Ampel.

In dessen Folge kam es zu einem Zusammenstoß mit einem VW Passat eines 48-jährigen Rheda-Wiedenbrückers, der auf der Gütersloher Straße die Kreuzung bei Grün geradeaus überqueren wollte.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes prallte der Chevrolet zunächst gegen ein Verkehrszeichen und dann gegen einen LKW eines 64-jährigen Verlers, der vor der Ampel an der Kornstraße stand und gerade anfuhr.

Bei dem Unfall verletzte sich der 21-Jährige leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in das St. Elisabeth Krankenhaus nach Gütersloh gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Die beiden anderen Männer blieben unverletzt.

Sowohl am Chevrolet als auch am Passat entstanden Totalschäden in Höhe von jeweils 6000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden am LKW liegt bei 1000 Euro.

Während der Unfallaufnahme konnte der Verkehr weitestgehend störungsfrei an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Artemis 1» erreicht weiteste Entfernung von Erde
News aus der Welt

432.194 Kilometer - weiter war ein für Menschen gemachtes Raumschiff noch nie von der Erde entfernt. Nasa-Chef Bill Nelson bezeichnet die Mission als «außergewöhnlichen Erfolg».

weiterlesen...
First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor
News aus der Welt

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...