31. Januar 2018 / Allgemeines

Trotz Alarm Zigaretten gestohlen

Einbrecher gesucht

Trotz Alarm Zigaretten gestohlen

Heute früh gegen 0.40 Uhr warf ein Unbekannter mit einem größeren Stein die Glaseingangstür einer Tankstelle an der Herzebrocker Straße 47 ein. Beim Betreten der Räume löste er die Alarmanlage aus.

Der Einbrecher ging zielstrebig zum Kassenbereich, entwendete mehrere Schachteln Zigaretten und flüchtete daraufhin. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte die Polizei den Kriminellen nicht mehr ergreifen.

Beschreibung des Täters:

  •  etwa 1,80 m groß
  • augenscheinlich jung
  • dunkler Kapuzenpullover
  • weißes T-Shirt, Jeans
  • er hatte in der Hand eine weiße Tüte

Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich der Tankstelle an der Herzebrocker Straße gesehen? Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242 4100-0.

Neueste Artikel:

Regenbogenfahne an der Kirche
Aktuell

Junge Christen schreiben an den Pfarrgemeinderat von St. Vit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: