2. Februar 2018 / Allgemeines

Trikots der Handballjugend der TSG Rheda gesponsert

Stadtwerk Rheda-Wiedenbrück

Trikots der Handballjugend der TSG Rheda gesponsert

Foto: (stehend, v.l.) Stadtwerk-Geschäftsführer Torsten Fischer, Timo Floerecke, Schiedsrichterwart J. Böger, Jacob Westphal, Marc-Andre Harre, Leo Schulte, Jannick Becker, Tim Becker,  Marius Floerecke, Louis Huber, Trainer Markus Niggeweg. (vorne kniend, v.l.)  Antonio Trendafilov und Marc Vormweg.

Rheda-Wiedenbrück (srw). Zehn Jahre hat es gedauert, bis die Handballabteilung der TSG Rheda wieder eine A-Jugend aufstellen konnte. Diese Saison wird die Mannschaft in Stadtwerk-Trikots spielen, die Geschäftsführer Torsten Fischer den zwölf Spielern sowie Trainer Markus Niggeweg übergeben hat.

Die Trikots werden in dieser Saison weit herumkommen: »Wir spielen in der Kreisliga B, die sich aus Mannschaften der Kreise Gütersloh, Herford, Minden und Bielefeld zusammensetzt«, erklärt Trainer Markus Niggeweg. »Das bedeutet teilweise lange Fahrten zu den Auswärtsspielen.«

Bei den derzeitigen A-Jugendlichen sind einige dabei, die vor zehn Jahren als »Minis« oder in der E-Jugend angefangen haben und dem Verein treu geblieben sind. »Mittlerweile sind sie ihrem Trainer sprichwörtlich über den Kopf gewachsen, hören aber trotzdem – zumindest meistens – gut auf ihn«, schmunzelt Handball-Abteilungsleiter und Pressewart Mike Dreier. Der jetzige Trainer Markus Niggeweg hat die Mannschaft im November letzten Jahres von Ken Lützkendorf übernommen, der das Training aus beruflichen Gründen nicht mehr leisten konnte.

Die Handballer der TSG Rheda hoffen, in Zukunft auch wieder eine Seniorenmannschaft bilden zu können.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wiener Prozess um tote 13-Jährige: Drei Verurteilungen
News aus der Welt

Mit Drogen haben drei junge Männer ein 13 Jahre altes Mädchen willenlos gemacht und vergewaltigt. Sie starb. «In Österreich haben Frauen und Mädchen ihre Rechte, und das kann ihnen niemand nehmen», betont ein Anwalt.

weiterlesen...
Twitter sperrt Kanye West erneut
News aus der Welt

Weiter Wirbel um Kanye West: Erneut soll der Rapper sich antisemitisch geäußert haben, sorgt damit für Schock und harsche Kritik - und erntet Konsequenzen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...