2. Februar 2018 / Allgemeines

Trikots der Handballjugend der TSG Rheda gesponsert

Stadtwerk Rheda-Wiedenbrück

Trikots der Handballjugend der TSG Rheda gesponsert

Foto: (stehend, v.l.) Stadtwerk-Geschäftsführer Torsten Fischer, Timo Floerecke, Schiedsrichterwart J. Böger, Jacob Westphal, Marc-Andre Harre, Leo Schulte, Jannick Becker, Tim Becker,  Marius Floerecke, Louis Huber, Trainer Markus Niggeweg. (vorne kniend, v.l.)  Antonio Trendafilov und Marc Vormweg.

Rheda-Wiedenbrück (srw). Zehn Jahre hat es gedauert, bis die Handballabteilung der TSG Rheda wieder eine A-Jugend aufstellen konnte. Diese Saison wird die Mannschaft in Stadtwerk-Trikots spielen, die Geschäftsführer Torsten Fischer den zwölf Spielern sowie Trainer Markus Niggeweg übergeben hat.

Die Trikots werden in dieser Saison weit herumkommen: »Wir spielen in der Kreisliga B, die sich aus Mannschaften der Kreise Gütersloh, Herford, Minden und Bielefeld zusammensetzt«, erklärt Trainer Markus Niggeweg. »Das bedeutet teilweise lange Fahrten zu den Auswärtsspielen.«

Bei den derzeitigen A-Jugendlichen sind einige dabei, die vor zehn Jahren als »Minis« oder in der E-Jugend angefangen haben und dem Verein treu geblieben sind. »Mittlerweile sind sie ihrem Trainer sprichwörtlich über den Kopf gewachsen, hören aber trotzdem – zumindest meistens – gut auf ihn«, schmunzelt Handball-Abteilungsleiter und Pressewart Mike Dreier. Der jetzige Trainer Markus Niggeweg hat die Mannschaft im November letzten Jahres von Ken Lützkendorf übernommen, der das Training aus beruflichen Gründen nicht mehr leisten konnte.

Die Handballer der TSG Rheda hoffen, in Zukunft auch wieder eine Seniorenmannschaft bilden zu können.

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Von zwei Autos angefahren: Dreijähriges Kind tot
News aus der Welt

Ein dreijähriges Kind läuft abends auf die Fahrbahn einer Landstraße - und wird von zwei Autos angefahren. Es stirbt noch an der Unfallstelle.

weiterlesen...
Mehr Wildnis wagen: Privatgärten können Naturparadies werden
News aus der Welt

An kaum einer Stelle ist es so einfach, etwas für Artenvielfalt und Umwelt zu bewirken: Man muss nur weniger tun, um Gärten lebendiger zu machen. Doch viele tun sich schwer, ein bisschen mehr Wildnis zuzulassen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie