8. Juli 2019 / Allgemeines

Straßensperrungen wegen Deutsch-Holländischem Stoffmarkt

Rechtzeitig umparken

Sperrung

Am Sonntag, 14. Juli, findet im Stadtzentrum von Rheda der Deutsch-Holländische Stoffmarkt statt.

Aufgrund dessen kommt es zu Straßensperrungen in folgenden Bereichen: Berliner Straße von der Einmündung Schulte-Mönting-Straße bis zur Einmündung Fürst-Bentheim-Straße/Wenneberstraße, Widumstraße, Fontainestraße zwischen Einmündung Am Stadtgraben und Großer Wall, Großer Wall zwischen der Einmündung Neuer Wall und Widumstraße. Auch die Parkplätze am Großen Wall und in der Widumstraße sind am Sonntag gesperrt.

Die Anwohner werden gebeten, Ihre Fahrzeuge rechtzeitig aus dem Veranstaltungsbereich zu entfernen.

Neueste Artikel:

Regenbogenfahne an der Kirche
Aktuell

Junge Christen schreiben an den Pfarrgemeinderat von St. Vit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: