29. März 2020 / Allgemeines

Sonntag ist Backtag!

Resteverwertung: Plätzchen-Kuchen

Ist der Sonntag nicht der perfekte Tag, um mal etwas Neues auszuprobieren und gemeinsam mit der Familie zu backen? 
Und Resteverwertung ist immer gut - deswegen haben wir ein tolles Rezept für Plätzchen-Kuchen für Euch: 

500g Kekse, nach Wahl
4 Eier 
200g Mehl
1 Packung Backpulver
100g Brauner Zucker 
200g Margarine
2 EL Vanillezucker

Zubereitung: 

Plätzchen im Mixer zerkleinern.

Eier und Zucker schaumig schlagen. Margarine und Vanillezucker hinzufügen. Und nochmals gut schaumig rühren. Je länger ihr rührt, desto fluffiger wird der Kuchen. Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und verrühren.

Die Gugelhupfform einfetten und mit Mehl oder Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 50 - 60 Minuten backen.

Wer mag, kann den Kuchen mit Kuvertüre und Streuseln überziehen.

Quelle: Chefkoch

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
News aus der Welt

Ein 37-Jähriger will die Tageseinnahmen eines Glühweinstands rauben - und greift den Betreiber an. Passanten werden auf die Situation aufmerksam. Kurz darauf wird der Mann festgenommen.

weiterlesen...
Ermittler nach Gold-Diebstahl aus Museum zuversichtlich
News aus der Welt

Der Einbruch ins Keltenmuseum habe die Ermittler gepackt, heißt es aus dem LKA. Schließlich geht es um einen echten Goldschatz mit Millionenwert. Die Wochenendarbeit scheint sich ausgezahlt zu haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...