11. Juli 2018 / Allgemeines

Schüler auf "KlimaReise" in Rheda-Wiedenbrück

Ausflüge verbinden die Themen Klima und Berufswahl

Schüler auf

Jugendliche aus neun Städten in Nordrhein-Westfalen, unter anderem Rheda-Wiedenbrück, waren am 4. Juli auf "KlimaReise". Mit der Klasse 8f war auch eine Gruppe der Städtischen Gesamtschule Rheda-Wiedenbrück beteiligt. Dabei sollte den Schülern ein Einblick in Arbeitsfelder und Berufe des MINT-Bereichs (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) gegeben werden.
Zudem bekamen die Jugendlichen einen Input über erneuerbare Energien und Ressourceneffizienz.
 
Stationen der Reise war zum Einen die örtliche Kläranlage.
Außerem wurde die Gruppe bei unserem Partner Liermann Haustechnik GmbH vorstellig, wo Ludger und Maximilian Liermann sie zuerst über die Zusammenhänge von moderner Haustechnik und Klimaschutz informierte. Anschließend stellten sie ihr Berufsfeld vor.

Die ‚KlimaReise‘ ist ein ausgezeichnetes Projekt der KlimaExpo. NRW.

Das könnte Dich auch interessieren:

Landesförderungen für Bauprojekte in Rheda-Wiedenbrück
Allgemeines

Fördermittel für Sanierung und besser Anbindung an den Nahverkehr

weiterlesen...
Kreis Gütersloh: Fragen und Antworten nach Erlass der Allgemeinverfügung
Allgemeines

Schnelltests in Unternehmen / Selbsttests / Sportstätten

weiterlesen...