28. Juni 2018 / Allgemeines

Schlägerei vor Fitness-Studio

Zeugen gesucht

Schlägerei vor Fitness-Studio

Gestern Abend (27.6.2018) sind laut Zeugenaussagen zwei Gruppen von Männern gegen 22.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an der Herzebrocker Straße aneinander geraten. Bei der Schlägerei wurden mehrere von ihnen leicht verletzt.

Bei Eintreffen der Polizei hatte sich eine Gruppe bereits entfernt. Eine Fahndung in der Nähe blieb erfolglos.

Insgesamt sind der Polizei drei leicht verletzte, zwischen 18 und 19 Jahre alte Personen bekannt, ein 19-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Wer kann Angaben zu der flüchtigen Personengruppe machen? Infos bitte an die Polizei Gütersloh,  Tel. 05241/869-0.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unschuldsbeteuerung im Prozess um Tod eines Sechsjährigen
News aus der Welt

Für die Anklage ist der Fall klar: Der Vater hat sein Kind in einen Fluss gestoßen. Der Vater bestreitet das vehement. Viele Zeugen sollen helfen, die Vorwürfe zu bewerten.

weiterlesen...
Metalle in Tampons - keine Beeinträchtigungen zu erwarten
News aus der Welt

Eine Studie ergibt, dass vielleicht ein Risiko durch Metalle in Tampons bestehen könnte. Das Thema beunruhigt viele Menschen. Experten betonen: Potenzielle Gefahr geht von anderen Bereichen aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie