6. Februar 2020 / Allgemeines

"Schaut hin" Kirchentagssonntag in Rheda-Wiedenbrück

Gottesdienst in der Kreuzkirche

„Schaut hin“
Kirchentagssonntag in Rheda-Wiedenbrück
Die Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde lädt zum Gottesdienst am kommenden Sonntag, 9. Februar, in die Wiedenbrücker Kreuzkirche ein. Die Feier steht im Zeichen des Kirchentagssonntags, der an diesem Datum in ganz Deutschland gefeiert wird. Dieser Tag ist eine Station auf dem Weg zum 3. Ökumenischen Kirchentag, der im Mai 2021 in Frankfurt am Main stattfindet.
 
„Schaut hin“ – unter diesem Leitwort aus Markus 6, 38 werden in Frankfurt mehr als 100.000 Menschen jeden Alters, verschiedener Herkunft und Konfession erwartet. Schon jetzt soll mit dem Kirchentagssonntag ein Vorgeschmack auf dieses große Fest des Glaubens geboten werden. Pfarrer Marco Beuermann wird um 11 Uhr den Gottesdienst in Wiedenbrück gestalten, zu dem alle eingeladen sind.  
 
 

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: