27. Juli 2017 / Allgemeines

Sanfte Fellträger begeisterten Groß und Klein

Heilpäd. Elterncafé der Kita Tausendfüßler bei den Alpakas

Sanfte Fellträger begeisterten Groß und Klein

Auf besondere Art erlebten Kinder und Eltern den Jahres-Abschluss des heilpädagogischen Elterncafés der Inklusiven Kindertagesstätte »Tausendfüßler«: Sie besuchten eine Alpakazucht, wo sie die Tiere streicheln und am Strick führen konnten. Bei einem zünftigen Picknick ließen sie den Nachmittag ausklingen.

Das Elterncafé ist ein Angebot der Therapeuten der Kita an die Eltern von Kindern  mit  Förderbedarf.  In  regelmäßigen  Treffen  tauschen sich  die Eltern aus oder vertiefen Gespräche mit den Therapeuten. Zum Abschluss eines Kita-Jahres steht ein Ausflug an, und der führte dieses Mal auf den Hof von Kristin Reckmann in Rietberg. Die Diplom-Sozialarbeiterin züchtet dort die südamerikanischen Tiere, bildet sie zu Begleittieren aus und bietet als Fachkraft tiergestützte Intervention an.

Reckmann  gab  einen  Einblick  in  ihre  Arbeit,  den  Kinder  wie  Eltern spannend fanden. Aber richtig groß war die Begeisterung, als alle die kuschelweichen Fellträger streicheln durften. Besonders Mutige konnten auch   zum   Führstrick   greifen   und   eines   der   sanften Großaugen herumführen. Ein tolles Erlebnis für die Drei- bis Sechsjährigen, als das große Tier ihnen ganz aufmerksam folgte.

Für  das  gemeinsame Picknick  hatten  die  Eltern  etliche  Köstlichkeiten mitgebracht, und bei Speisen und Getränken war Gelegenheit, das Jahr und  insbesondere  den  ungewöhnlichen  Ausflug  Revue  passieren  zu lassen.

Im Bild: Mitglieder der Gruppe bei einem Alpaka

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Umfrage: Junge Menschen optimistisch für eigene Zukunft
News aus der Welt

Trotz Armutsanstieg, Krisen und Inflation - Junge Leute in Deutschland zeigen sich erwartungsvoll mit Blick auf ihre eigene Zukunft. Doch es gibt auch eine schlechte Nachricht.

weiterlesen...
Viele ehrgeizige Missionen ins All geplant
News aus der Welt

Ansturm auf's All: Die globalen Raumfahrtpläne reichen von neuen Raumstationen bis hin zu Missionen zu Mond, Mars, Venus, Jupiter und zu Asteroiden. Dabei wird die Liste der mitmischenden Länder und kommerziellen Anbieter immer länger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...