5. Mai 2017 / Allgemeines

Rollerfahrer »aus dem Verkehr gezogen«

Kaum zu glauben: mehr als drei Verstöße gleichzeitig

Rollerfahrer »aus dem Verkehr gezogen«

Gestern Nachmittag (4.5.2017) gegen 17.15 Uhr bemerkte ein Motorrad-Polizist einen Rollerfahrer, der mit hoher Geschwindigkeit auf der Holunderstraße unterwegs war.

Daraufhin hielt der Beamte den 23-jährigen Fahrer aus Gütersloh an. Bei der Kontrolle gab der Gütersloher an, dass er den Roller vor kurzem gekauft und so verändert habe, dass er damit deutlich schneller fahren kann, als ursprünglich vorgesehen. Die dafür erforderliche Fahrerlaubnis fehlte. Außerdem bestand für das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Fahrt kein Versicherungsschutz. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass das schwarze Versicherungskennzeichen am Roller im April von einem anderen Motorroller in Gütersloh gestohlen worden war. Da auch der Verdacht bestand, dass der Roller selbst gestohlen worden war, wurde er für weitere polizeiliche Ermittlungen sichergestellt.

Weiterhin gab der Mann an, Cannabisprodukte geraucht zu haben. Ein deshalb an Ort und Stelle durchgeführter Drogentest verlief positiv. Daraufhin wurde dem 23-Jährigen eine Blutprobe entnommen.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wunschzettel-Flut in Christkindpostfiliale eingetroffen
News aus der Welt

Von der Möglichkeit, sich direkt per Brief ans Christkind zu wenden, machen viele Kinder Gebrauch. Was sie sich wünschen.

weiterlesen...
Keine bewussten Verstöße gegen NDR-Programmgrundsätze
News aus der Welt

Das Landesrundfunkhaus Kiel des NDR war jüngst durch Medienberichte ins Blickfeld geraten. Eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat nun einen Bericht vorgelegt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...