7. August 2018 / Allgemeines

Radfahrer schwer verletzt

Autotür wurde zum Hindernis

Radfahrer schwer verletzt

Als ein Autofahrer am Montag (6.8.2018) um 7.45 Uhr seinen am Rand des Lümernwegs geparkten Mercedes verlassen wollte, kam es zum Zusammenstoß eines Fahrradfahrers mit der geöffneten Autotür. Der 71-jährige Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Der 38-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden an Auto und Fahrrad wurde auf 4000 Euro geschätzt.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Pflege, Beratung & Begleitung von Menschen in allen Lebenslagen
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner die Diakonie Gütersloh e. V.

weiterlesen...
Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
News aus der Welt

Der Mord an zwei Polizisten auf nächtlicher Streife hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Sie wollten Wilderer stellen - und wurden erschossen. Nun wurde das Urteil gesprochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...