20. Juni 2018 / Allgemeines

Radeln, Kunstgenuss und Kriminalgeschichte

Ausflug mit dem Flechtwerk und der Gleichstellungsstelle

Radeln, Kunstgenuss und Kriminalgeschichte

Im Bild: Organisiert vom Flechtwerk und der Gleichstellungsbeauftragten Susanne Fischer machten sich rund 23 Teilnehmer zu einer von Christiane Hoffmann geleiteten Fahrradtour auf.

Auf Einladung des Flechtwerks und der städtischen Gleichstellungsbeauftragten haben rund 23 Frauen und Männer eine Fahrradtour ins Abendrot genossen. Den Parcours hatte Kunsthistorikerin Christiane Hoffmann zusammengestellt.

Die Haltepunkte waren eine Mischung aus Kunstobjekten, Geschichtsorten und neu ins öffentliche Bewusstsein gerückte Orte in der Stadt. Die Gruppe startete im neugestalteten Rosengarten bei der Bronze-Skulptur »Flora« des Wiedenbrücker Bildhauers Hubert Hartmann. Weiter ging es über die »Kunst auf dem Holzweg«-Objekte zum Odzuck-Pavillon im Auengebiet der Ems. Christiane Hoffmann führte die Gruppe anschließend zum Stein des historischen Gerichtsplatzes »Freier Stuhl«. Dieser Stein erinnert an die Gerichtsprozesse, die dort im Mittelalter kurz und bündig durchgeführt wurden – für viele Teilnehmer eine aufschlussreiche Information über die Stadtgeschichte.

Den Abschluss bildete wieder eine Bronzeplastik, der »Gitarrenspieler« des Bildhauers Hubert Hartmann auf dem neugestalteten Konrad-Adenauer Platz. An beiden Orten führte Hoffmann aus, wie der ursprüngliche Gedanke der Gestaltung und die Bildtradition der Figuren sich heute verändert haben.

Die Figuren entstammen aus anderen Stil- und Gestaltungsrichtungen als die Plätze, auf denen sie stehen, so dass beide etwas verlassen wirken. Der alleingelassene »Gitarrenspieler« und das Blumenmädchen »Flora« wurden so nicht nur zur kunsthistorischen und stadtgeschichtlichen Klammer des Abends, die Gruppe dachte sich auch spannende Geschichte zwischen den beiden Figuren aus.

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stiftung: Bedrohung für Wissenschafftler nimmt weltweit zu
News aus der Welt

Wenn der Geheimdienst in der Vorlesung sitzt oder Bomben fallen: Weltweit sind Wissenschaftler gefährdet, sei es durch repressive Regime oder Kriege. Der Bedarf an Schutz steigt drastisch.

weiterlesen...
UN: Frauenkörper als politisches Schlachtfeld missbraucht
News aus der Welt

Weltweit leidet die sexuelle und reproduktive Gesundheit von Mädchen und Frauen, wie ein UN-Bericht zeigt. Frauen in armen Ländern sind demnach am stärksten benachteiligt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie