29. Juni 2018 / Allgemeines

Pornografische Schriften ausgelegt

Schülerinnen haben Tat zugegeben

Pornografische Schriften ausgelegt

In den Fluren des Ems Berufskollegs haben Personen am Donnerstag gegen 11.45 Uhr pornografische Schriften ausgelegt. Diese waren für die Schülerinnen und Schüler öffentlich zugänglich.

In diesem Zusammenhang suchte die Polizei in Rheda-Wiedenbrück nach Zeugen. Die haben sich mit entsprechenden Hinweisen gemeldet. Zwei 17-jährige Schülerinnen haben den Sachverhalt inzwischen zugegeben.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau stirbt bei heftigem Unwetter auf Insel Ischia
News aus der Welt

Es ist noch dunkel als die Feuerwehr auf der italienischen Insel Ischia wegen eines Unwetters ausrückt. Auf den Straßen liegt Geröll, es regnet in Strömen. Als es hell ist, wird das ganze Ausmaß deutlich.

weiterlesen...
Nasa-Mission «Artemis 1» stellt Entfernungsrekord auf
News aus der Welt

Die «Orion»-Kapsel hat die bisher längste Distanz für ein für Menschen gemachtes Raumschiff zurückgelegt. Kurz vor dem Rekord war «Orion» auf die Umlaufbahn des Mondes eingeschwenkt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...