8. Mai 2017 / Allgemeines

Polizei stellte Schreckschusswaffen sicher

Schüsse an der Schäferwiese

Polizei stellte Schreckschusswaffen sicher

Über Schüsse an der Schäferwiese in Rheda erhielt die Polizei am Samstagabend (6.5.2017) gegen 22.20 Uhr Kenntnis.

Die herbeigeeilten Beamten trafen dort zwei Männer an, die in einer Hofeinfahrt mit Schreckschusswaffen schossen. Die Beamten sprachen die Personen an und stellten nach einer Durchsuchung neben den Schreckschusswaffen auch Munition sowie ein Einhandmesser sicher.

Gegen beide Personen wird ein Verfahren eingeleitet.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Landesförderungen für Bauprojekte in Rheda-Wiedenbrück
Allgemeines

Fördermittel für Sanierung und besser Anbindung an den Nahverkehr

weiterlesen...
Kreis Gütersloh: Fragen und Antworten nach Erlass der Allgemeinverfügung
Allgemeines

Schnelltests in Unternehmen / Selbsttests / Sportstätten

weiterlesen...