9. Juli 2019 / Allgemeines

Polizei Gütersloh ermittelt

Zeugenhinweise eingegangen

Polizeimeldung

Zu den Vorfällen der letzten Wochen, bei denen es zu mehren körperlichen Übergriffen eines unbekannten Mannes in Wiedenbrück gekommen ist (wir berichteten), hat die Polizei einige Zeugenhinweise erhalten. Diese ergaben einen ersten Hinweis zu einem Tatverdächtigen. Die Polizei macht wegen der laufenden Ermittlungen aber keine weiteren Angaben.

Über diesen Sachverhalt hinaus meldete sich eine Dame bei der Kreispolizeibehörde Gütersloh, welche am Dienstagnachmittag (2.7.2019, 16.35 Uhr) an der Kirchstraße in Wiedenbrück unterwegs war. Vollkommen unvermittelt wurde sie dabei von einem Mann geschlagen.

Die 39-Jährige beschreibt den Täter wie folgt

  • ca. 25 Jahre alt
  • 1,75 m bis 1,80 m groß
  • normale Statur
  • ohne Bart, mit dunklen kurzen Haaren
  • zum Tatzeitpunkt war er mit einem Fahrrad unterwegs


Zudem ist es am Donnerstag (4.7.2019) zu einem weiteren Vorfall gekommen, bei dem eine 77-jährige Zweiradfahrerin auf der Ringstraße verletzt wurde. Ihren Angaben nach, griff ein unbekannter Pedelec-Fahrer während eines Überholvorgangs an ihren Lenker, so dass sie stürzte. Der Pedelec-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die verletzte und am Boden liegende Dame zu kümmern.

Ein 55-jähriger Motorrollerfahrer nahm daraufhin die Verfolgung des Unbekannten auf.  Im weiteren Verlauf griff dieser nach dem Handy des 55-Jährigen und fuhr damit weiter. An der Straße In der Helle schlug der Pedelec-Fahrer dem Mann in das Gesicht. Der Motorroller-Fahrer stürzte dadurch zu Boden und verletzte sich ebenfalls.

Die beiden Verletzten wurden mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gefahren.

Beschreibung des Täters:

  • ca. 25 Jahre alt
  • gepflegter Bart
  • schmächtige Statur
  • südländisches Erscheinungsbild
  • er trug eine beige lange Hose und ein dunkles Sweatshirt

Die Polizei Gütersloh geht momentan von zwei unterschiedlichen Tätern aus und erbittet Hinweise unter Tel. 05241/869-0.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hund überfüttert: Zwei Monate Haft für Neuseeländerin
News aus der Welt

Massenweise Hühnchen und Leckerli: Am Ende brachte Nuggi mehr als 53 Kilo auf die Waage. Tierschützer nahmen den viel zu dicken Hund in ihre Obhut - und gingen vor Gericht gegen die Halterin vor.

weiterlesen...
Angepasster Corona-Impfstoff kommt im August
News aus der Welt

Das Coronavirus ändert sich weiterhin. Impfungen sollen schon bald mit einem angepassten Präparat in den Praxen möglich sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie