24. Februar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Zeuge bemerkt brennendes Auto

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

Rheda-Wiedenbrück (FK) - In der Nacht zu Samstag (22.02., 03.00 Uhr) bemerkte ein Zeuge einen brennenden Autoreifen an einem Skoda, welcher vor einem Haus an der Fürst-Bentheim Straße geparkt stand. Der Zeuge reagierte direkt und informierte den Eigentümer des Fahrzeugs. Dieser konnte den Brand mit eigenen Mitteln löschen.

Um eine erneute Brandentwicklung zu verhindern, wurde die Feuerwehr ebenfalls über den Brand informiert.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

 

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: