16. Januar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Verkehrsbehinderung durch angemeldete Versammlung

Versammlung mit ca. 100 landwirtschaftlichen Fahrzeugen

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück (FK) - Für Freitag (17.01., 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr) wurde bei der Kreispolizeibehörde Gütersloh eine Versammlung angemeldet.

Die Versammlungsteilnehmer beabsichtigen mit Traktoren anzureisen. Die Fahrzeuge werden gegen 13.00 Uhr auf dem Marktplatz Gütersloh geparkt und anschließend wird es eine Kundgebung in der Gütersloher Innenstadt geben.

Später werden die Versammlungsteilnehmer über die Prekerstraße, die Hohenzollernstraße und die B61 in Richtung Gütersloh fahren. Auf einem Gelände an der Kornstraße (Rheda-Wiedenbrück) wird im Anschluss eine Abschlusskundgebung stattfinden. Der Versammlungsleiter meldete ca. 100 landwirtschaftliche Fahrzeuge an.

Dieser Versammlung wird unter Auflagen stattgegeben. Sie wird von Polizeibeamten eskortiert. Im genannten Zeitraum wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Versammlungsraum zu umfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kriegsbombe wird in Heidelberg entschärft
News aus der Welt

Bei Bauarbeiten in der Nähe des Heidelberger Hauptbahnhofs wird eine Weltkriegsbombe gefunden. Nun sollen die Spezialisten ran. Für mehrere Tausend Heidelberger hat das Folgen.

weiterlesen...
Boris Becker droht keine weitere Strafe in Deutschland
News aus der Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...