29. Januar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Unfallflucht durch LKW-Fahrer in Rheda - Geschädigter gesucht

Weitere Zeugen gesucht

Rheda- Wiedenbrück (MS) - Am Dienstag (28.01., 12.54 Uhr) touchierte ein zunächst unbekannter Fahrer mit seinem LKW auf der Wilhelmstraße in Rheda den linken Außenspiegel eines an der Straße geparkten, silbernen Mercedes. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der LKW-Fahrer vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen des LKW und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einem 60-Jährigen aus Delbrück, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Die Polizei Gütersloh sucht weitere Zeugen. Wer kann Angaben zu dem silbernen Mercedes machen, der durch den Unfall beschädigt wurde? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Neueste Artikel:

Ehrlicher Finder meldet sich bei der Polizei
Polizeimeldung

Hinweise oder Angaben zu dem Geld in dem Umschlag erbeten

weiterlesen...
Wir möchten IHR Held sein! Werden SIE unser Fan!
Partner News

SKW Haus und Grund auf Instagram und Facebook

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: