29. Januar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Unfallflucht durch LKW-Fahrer in Rheda - Geschädigter gesucht

Weitere Zeugen gesucht

Rheda- Wiedenbrück (MS) - Am Dienstag (28.01., 12.54 Uhr) touchierte ein zunächst unbekannter Fahrer mit seinem LKW auf der Wilhelmstraße in Rheda den linken Außenspiegel eines an der Straße geparkten, silbernen Mercedes. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der LKW-Fahrer vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen des LKW und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einem 60-Jährigen aus Delbrück, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Die Polizei Gütersloh sucht weitere Zeugen. Wer kann Angaben zu dem silbernen Mercedes machen, der durch den Unfall beschädigt wurde? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
News aus der Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
News aus der Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...