2. Januar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Feuer auf Hochhausbalkon

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus

Rheda-Wiedenbrück (SL) - In der Silvesternacht (01.01.2020, 00:20 Uhr) wurden Polizei und Feuerwehr über einen Wohnungsbrand im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Geranienweg informiert. Vor Ort wurden durch die Einsatzkräfte Flammen auf einem Balkon im vierten Stock wahrgenommen. Sicherheitshalber wurden sämtliche Hausbewohner evakuiert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand jedoch schnell gelöscht und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindert werden. Hinweise auf die Brandursache ergaben sich bislang nicht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden an den auf dem Balkon gelagerten Gegenständen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 1400 Tote und erneutes Beben in der Türkei
News aus der Welt

Erst bebt es nachts, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen, die Zahl der Toten steigt und steigt. Internationale Hilfe läuft an.

weiterlesen...
Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
News aus der Welt

Bei der Durchsuchung des «Cyberbunkers» 2019 kamen Ermittler auf die Spur von Exclu: Über diesen Dienst tauschten sich vor allem Drogenhändler aus. Nun wurden 48 Beschuldigte festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...