1. Oktober 2018 / Allgemeines

Online-Anmeldung für den Christkindl-Lauf 2018

Am 10. Oktober können sich Teilnehmer online registrieren lassen

Online-Anmeldung für den Christkindl-Lauf 2018

Der 26. Wiedenbrücker Christkindl-Lauf wird am 07. Dezember 2018 gestartet, aber das erste wichtige Zwischenziel für alle Teilnehmer gilt es schon am 10.Oktober zu erreichen.

Dann wird am Mittwoch um 21.00 Uhr die Onlineanmeldung für den 26. Christkindllauf 2018 freigeschaltet.
Auf diesen Termin wiesen die Verantwortlichen bei einem Foto-Termin ausdrücklich hin. Johannes Hüser, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Wiedenbrück, Michael Reker, Berna Masjosthusmann, Markus Elbracht und Jens Dreve (alle LG Burg Wiedenbrück) hatten sich auf dem Adenauer-Platz getroffen, um dort einen „neuen Helfer“ im Team zu begrüßen.
Der Gitarrenspieler auf dem Platz wird am 07.Dezember nicht nur die ca. 1200 Teilnehmer im Ziel begrüßen. Er ziert auch die Vorderseite der Erinnerungsmedaille 2018, die direkt im Ziel ausgehändigt wird.

Wer sich diese Trophäe in Medaillenform für 2018 sichern möchte, sollte sich am 10. Oktober ab 21 Uhr schnellstmöglich einen der 1100 Startplätze in der Online-Anmeldung sichern. Diese waren in den Vorjahren teilweise in weniger als nur 3 (!) nuten ausgebucht.
Für die 10-Kilometer-Strecke am 07. Dezember haben dann alle Sportler/innen natürlich etwas mehr Zeit.

Alle Infos zum Christkindl-Lauf 2018 und zur Online-Anmeldung gibt es auf der Webseite der LG Burg.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hitzewelle in Italien: Höchste Warnstufe in 17 Städten
News aus der Welt

Seit Tagen ächzt Italien unter einer Hitzewelle. Betroffen sind sowohl Urlaubsregionen am Meer als auch viele Städte. Für 17 große Städte gilt nun höchste Hitze-Alarmstufe.

weiterlesen...
Mann am Ammersee getötet - Verdächtiger gefasst
News aus der Welt

Ein 74-Jähriger wird in seinem Haus am Ammersee mit einem Messer tödlich verletzt. Der Verdächtige entkommt, es folgt eine öffentliche Fahndung. Diese hatte jetzt Erfolg.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie