4. Dezember 2018 / Allgemeines

Oldenzaaler Orgel ’t Piepenrek in Rheda-Wiedenbrück

Am 6. Dezember

Oldenzaaler Orgel ’t Piepenrek in Rheda-Wiedenbrück

Foto: Die historische Orgel ’t Piepenrek ist am Donnerstag im Stadtgebiet unterwegs. (Quelle: ’t Piepenrek Oldenzaal)

Anlässlich ihres Besuchs am kommenden Donnerstag, 6. Dezember, bringen der scheidende Oldenzaaler Bürgermeister Theo Schouten und die neu gewählten Ratsmitglieder die mobile historische Fassorgel ’t Piepenrek mit. Sie wird vormittags in Wiedenbrück spielen, nachmittags reiht sie sich dann auf dem Rhedaer Adventskrämchen ein.

Die historische Oldenzaaler Orgel wurde zwischen 1880 und 1985 von der Firma Hooghuys in Geraardsbergen (Belgien) als Straßenorgel gebaut. Der Musiker Karel Borghuis gab ihr den Namen ’t Piepenrek (heißt so viel wie »quietschend«). Seit 1981 ist die Stiftung Stadsorgel Oldenzaal stolze Besitzerin der historischen Orgel. Eine weitere Besonderheit: Im Gegensatz zu vielen Straßenorgeln steht ’t Piepenrek nicht auf einem Chassis mit Luftreifen, sondern verfügt über originale Wagenräder.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Meine Weihnachtsstimmung zum 1. Advent
Für die ganze Familie

Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag!

weiterlesen...
Zwei Jugendliche im Südosten Londons erstochen
News aus der Welt

Ungefähr zur gleichen Zeit und weniger als zwei Kilometer voneinander entfernt werden am Samstag in London zwei 16-Jährige erstochen. Ermittler gehen von einem Zusammenhang aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...