16. März 2019 / Allgemeines

Nachlese zum Tag der offenen Tür des Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung

Großes Engagement seitens der Schüler*innen und des Lehrerkollegiums

Die Bilder zeigen ein Potpourri der Projekte und Aktivitäten der einzelnen Vollzeitbildungsgänge (Berufsfachschule, Höhere Berufsfachschule und Wirtschaftsgymnasium), die das Ems-Berufskolleg anbietet.
Der Tag der offenen Tür ist durch großes Engagement der Schüler*innen und Kollegen*innen nun erfolgreich verlaufen, die offizielle Anmelde- und Beratungsphase ist vorbei. Für Spätentschlossene werden einige letzte Termine zur Beratung und Anmeldung bis Juni 2019 angeboten. Diese Beratung findet immer donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Für genauere Hinweise sollte man die Homepage des Ems-Berufskollegs www.ems-berufskolleg.de kontaktieren und / oder im Sekretariat anrufen.

Wir waren total von dem persönlichen Einsatz des gesamten Lehrerkollegiums und der Schüler*innen begeistert. In der Galerie findet Ihr unsere Aufnahmen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
News aus der Welt

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
News aus der Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie