Aktuelles

Morgen Infoveranstaltung zum Radverkehrskonzept

Die nts Ingenieurgesellschaft mbH stellt morgen um 18 Uhr im Ratssaal des Rhedaer Rathauses das von ihr aufbereitete Radverkehrskonzept vor. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

Die nts Ingenieurgesellschaft mbH hat den Ist-Zustand der Rheda-Wiedenbrücker Fahrrad-Infrastruktur analysiert und mit dem Radverkehrskonzept ein Handbuch erstellt, das guten Radverkehr noch besser machen, Schwächen beseitigen und Stärken ausbauen soll. Nach einer kurzen Begrüßung durch Stephan Pfeffer, Technischer Beigeordneter, wird Olaf Timm, Geschäftsführer der nts Ingenieurgesellschaft mbH, das Konzept vorstellen und unter anderem eine Prioritätenliste erläutern, die zeigt, wo etwa Kreuzungen fahrradfreundlicher gestaltet oder Lücken im Radwegenetz geschlossen werden können. Im Anschluss wird es Raum für Fragen geben.

Teile diesen Artikel: