17. Mai 2018 / Allgemeines

Marga Reker ist neue 1. Vorsitzende

Vakanter Vorstandsposten der Initiative Rheda wurde neu besetzt

Marga Reker ist neue 1. Vorsitzende

Foto: Marga Reker auf dem Weinmärkt

Gut, dass die Initiative Rheda ihre Jahreshauptversammlung kurzerhand in die Neue Münze verlegt hatte, denn die Mitglieder waren zahlreich erschienen.

Nachdem der 2. Vorsitzende Rolf Fricke den Jahresrückblick präsentiert hatte, konnte Schatzmeister Bernd Schulte auf solide Zahlen verweisen. Die Entlastung des Vorstandes geschah einstimmig.

Zur 1. Vorsitzenden, wurde Marga Reker vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Sie war bereits in den Neunzigern, ab dem Jahr zwei der neu gegründeten Initiative für vier Jahre in diesem Amt. Da das Gedeihen des Ortsteils ihr ein Herzensanliegen sei, habe sie sich bereit erklärt, noch einmal an die Spitze des Vereins zu treten. Neuer »alter« 2. Vorsitzender ist Rolf Fricke und zur zweiten Stellvertreterin wurde Ingvild Splietker gewählt. Die bisherige Geschäftsführerin, Simone Hördel, bestätigte die Versammlung im Amt.

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Studie zu sexualisierter Gewalt bei den Pfadfindern
News aus der Welt

Tausende Kinder und Jugendliche in Deutschland sind bei den Pfadfindern. Auch dort gab es sexuelle Übergriffe. Diese sind nun erstmals in einer bundesweiten Studie aufgearbeitet worden.

weiterlesen...
Ermittlung wegen versuchten Mordes nach Angriff auf Schüler
News aus der Welt

Zwei Kinder werden in Duisburg mit einem Messer angegriffen - und retten sich schwer verletzt in eine Grundschule. Der mutmaßliche Täter lässt sich widerstandslos festnehmen. Warum hat er zugestochen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie