5. April 2019 / Allgemeines

Mann schlug Polizist ins Gesicht

30-Jähriger wahrscheinlich unter Drogeneinfluss

Blaulicht

Am Donnerstag (4.4.2019) wurde die Polizei um 15.05 Uhr über Trennungsstreitigkeiten an der Breiten Straße informiert.

Die Beamten trafen auf einen äußerst aufgebrachten und aggressiven 30-jährigen Mann. Ermittlungen ergaben, dass dieser zuvor Streit mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin und weiteren Männern vor dem Haus gehabt habe. Dabei hatte er bereits Dinge beschädigt und einen 36-jährigen Mann aus Rheda-Wiedenbrück verletzt.

Während der Anzeigenaufnahme trat der 30-jährige Pole an einen 26-jährigen Polizeibeamten heran und schlug diesem zweimal in das Gesicht. Anschließend schubste er eine Polizeibeamtin.

Daraufhin wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Ein Drogenvortest ergab einen positiven Wert. Ein Richter ordnete die Entnahme einer Blutprobe an.

Der verletzte Polizeibeamte wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Gegen den 30-Jährigen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Im Rahmen der...

weiterlesen...
Mit Sneakern und Jogginghose - Zwei Bergsteiger gerettet
News aus der Welt

Zwei Männer aus den Niederlanden sind bei winterlichen Wetterbedingungen auf dem Weg zur Zgspitze. Die Bergwacht bringt die beiden mit dem Hubschrauber wieder ins Tal zurück.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie