25. Januar 2018 / Allgemeines

Leseempfehlung von Bücher Güth

Mein Herz in zwei Welten

Leseempfehlung von Bücher Güth

In "Ein ganzes halbes Jahr" haben wir mit Louisa gelacht und geweint, als sie sich in den querschnittsgelähmten Will verliebte, in "Ein ganz neues Leben" erfuhren wir , dass es nach Wills Tod eine unerwartete Verbindung zu ihm gibt und nun, im dritten und letzten Teil "Mein Herz in zwei Welten" , wagt Louisa endlich einen Neuanfang, aber Will bleibt für immer in ihrem Herzen. 
"Mein Herz in zwei Welten" zum Lachen und Weinen schön!

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Landesförderungen für Bauprojekte in Rheda-Wiedenbrück
Allgemeines

Fördermittel für Sanierung und besser Anbindung an den Nahverkehr

weiterlesen...
Kreis Gütersloh: Fragen und Antworten nach Erlass der Allgemeinverfügung
Allgemeines

Schnelltests in Unternehmen / Selbsttests / Sportstätten

weiterlesen...