25. August 2017 / Allgemeines

Lebensraum für Insekten schaffen

Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Lebensraum für Insekten schaffen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat bei der Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück beantragt, dass auf geeigneten städtischen Flächen sogenannte »Insektenhotels« aufgestellt werden, z.B. im Flora Westfalica Park, Stadtholz, Waldgebiet Nordrheda-Ems und größeren Grünanlagen. Zudem sollen Schulen und Kindertagesstätten solche Insektenhotels angeboten werden.

Außerdem soll die Verwaltung insbesondere auf Kita- und Schulgeländen, öffentlichen Parks und großflächigen Flachdächern insektenfreundliches Regio-Saatgut und Sommerblumen ausbringen. Weitere Maßnahmen für eine bessere Insektenvielfalt sollen geprüft werden, z.B. Totholzhaufen, große Laubhaufen zum Überwintern und Feuchtbiotope. Bei Bedarf möge sich die Stadt bei einer Reihe von vorgeschlagenen Organisationen dabei beraten lassen.

Die chemikalische Boden- oder Pflanzenbehandlung ist Tabu. Innerhalb eines Jahres soll die Verwaltung dann dem zuständigen Ausschuss berichten.

Als Begründung nennt die Fraktion ein bedrohliches Insektensterben von bis zu 80 % in NRW. Das Sterben bedrohe die natürliche Bestäubung von Nutzpflanzen und die Verbreitung seltener Wildkräuter. Auch für Singvögel, Amphibien, Igel, Fledermäuse, Reptilien und viele andere Tiere hat das Insektensterben eine Bedeutung, da auch sie ihre wichtigste oder gar einzige Nahrungsquelle verlieren. Darüber hinaus übernehmen bodenbewohnende Insekten und Kleinstlebewesen wichtige Aufgaben, z.B. die Humus-Bildung oder Verhinderung des Ausbreitens von gefährlichen Keimen und Pilzen.

Meistgelesene Artikel

GET HARDER to GET BETTER
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Personaltraining in Rheda-Wiedenbrück: individuell, motivierend, zeitsparend & nachhaltig

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Briten rechnen mit 2,60 Pfund - und gewinnen 62 Millionen
News aus der Welt

Der Jackpot bei der Lotterie Euro Millions war mit mehr als 123,4 Millionen Pfund prall gefüllt. Gut die Hälfte dieser Riesensumme geht an ein überglückliches Ehepaar aus Nordengland.

weiterlesen...
Schlag gegen russisch-eurasischen Geldwäscher-Ring
News aus der Welt

Auch deutsche Ermittler waren in Berlin an dem Einsatz beteiligt. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein Finanzinstitut auf Malta.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie