29. Dezember 2019 / Allgemeines

Lebensmittelspende für 388 Familien aus Rheda-Wiedenbrück

Lebensmittelspende im Wert von 9.800 Euro

2.650 kg Lebensmittel an die Tafel gespendet

Rheda-Wiedenbrück, 17.12.2019 – Das Unternehmen Tönnies spendet auch in diesem Jahr Lebensmittelpakete für 388 Familien an die Tafel aus Rheda-Wiedenbrück. Das vorzeitige Weihnachtsgeschenk wurde jetzt an die Tafel übergeben. Die Familien aus Rheda-Wiedenbrück wurden mit Lebensmittelpaketen im Gesamtwert von 9.800 Euro beschenkt.

Damit die Weihnachtsfeiertage zu einem Festschmaus werden hat das Unternehmen Tönnies insgesamt 2.650 kg Lebensmittel gespendet. In Kooperation mit der Tafel werden die Lebensmittel in den nächsten Tagen an die  Familien verteilt. In Rheda-Wiedenbrück in den Kirchen St. Johannes, St. Clemens, St. Aegidius sowie im Domhof und der evangelischen Kirchengemeinde. Zudem in Langenberg in der Kirchengemeinde St. Lambertus.

„Es ist uns eine Herzensangelegenheit mit der Lebensmittelspende die Familien zu unterstützen“, sagt Margit Tönnies. „Ein herzliches Dankeschön  gilt dabei Claudia Mohaupt von der Tafel, die den kleinen und großen Familien die jeweiligen Lebensmittelspenden übergibt.

Das Familienunternehmen Tönnies spendet bereits seit vielen Jahren jährlich zu Weihnachten Lebensmittel an die Tafel in Rheda-Wiedenbrück. Mit dieser Unterstützung werden je nach Haushaltsgröße, Einpersonenhaushalte aber auch Großfamilien mit vielen Kindern für die Weihnachtstage versorgt.

 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bus nach Unfall fast in der Senkrechten: 31 Verletzte
News aus der Welt

Der Unfall hätte noch viel schlimmer ausgehen können: Ein Reisebus hat sich hochkant in einem Tunneleingang verkeilt. Es gibt 25 Schwerverletzte.

weiterlesen...
Behörden: Mutmaßlicher Täter von Albstadt war in Behandlung
News aus der Welt

Er soll auf seine eigenen Familienmitglieder geschossen haben. Am Ende sind drei Menschen tot und zwei schwer verletzt. Die Ermittler nennen neue Details.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie