8. Juni 2019 / Allgemeines

Langenberg-Benteler: Veranstaltungszelt von Windhose erfasst, zwölf verletzte Personen

Zelt von Windhose erfasst - Zwölf verletzte Personen

Zelt von Windhose erfasst, zwölf verletzte Personen
 

Langenberg- Benteler (VT) Am Freitag, 07.06.2019, um 19.55 Uhr, wurde in Benteler ein Veranstaltungszelt (ca. 8m x 12m) von einer Windhose erfasst und mehrere Meter durch die Luft geweht. Es wurden insgesamt zwölf Personen verletzt.

Auf dem Sportplatz am Stukendamm wurde ein Pfingstturnier für Fußballmannschaften durchgeführt. Gegen 19.55 Uhr ging ein Unwetter mit Starkregen und Sturm nieder. Im Verlauf des Unwetters bildete sich eine Windhose, die ein Zelt erfasste mit der Folge, dass das Zelt hoch gewirbelt wurde und dann zu Boden krachte. Dabei wurden mehrere Personen unter dem Zelt begraben. Nach derzeitigen Stand wurden elf Personen leicht und eine Person schwer verletzt (keine Lebensgefahr). Die verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

 

Text: Polizei Gütersloh
Bildquelle: Die Glocke

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Bürgerbüro im Rathaus Wiedenbrück am Freitag geschlossen
Aktueller Hinweis

Bürgerbüro im Rathaus Wiedenbrück am Freitag geschlossen

weiterlesen...
Impferlaubnis für weitere Berufsgruppen
Aktuell

Ausweitung des Impfangebotes

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Currywurst im Glas? Na klar, bei der Fleischerei Mix!
Allgemeines

... und viele weitere hausgemachte Spezialitäten

weiterlesen...
Rent an Abiturient: Hilfe gesucht – Hilfe gefunden
Allgemeines

Eine Aktion der Q2 des Ratsgymansiums Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...