25. Oktober 2018 / Allgemeines

Kinder an den Grundschulen anmelden

Vom 5. bis 9. November

Kinder an den Grundschulen anmelden

Zum 1. August 2019 werden alle Kinder, die bis zum 30. September 2019 sechs Jahre alt werden, schulpflichtig. Eltern können ihre zukünftigen i-Männchen an den Rheda-Wiedenbrücker Grundschulen zwischen dem 5. und 9. November anmelden.

Grundsätzlich können Eltern frei wählen, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden möchten, weil sich die Stadt Rheda-Wiedenbrück entschieden hat, bis auf Weiteres keine Schuleinzugsbereiche zu bilden. Jedes Kind hat jedoch nur einen Anspruch auf Aufnahme in die nächstgelegene Gemeinschafts- bzw. in die nächstgelegene Bekenntnisschule im Rahmen der jeweiligen Aufnahmekapazität. Über die Aufnahme des Kindes entscheidet die jeweilige Schulleitung nach festgelegten Kriterien.

Die Rheda-Wiedenbrücker Grundschulen nehmen die Anmeldungen für das kommende Schuljahr an folgenden Terminen entgegen:

Ortsteil Rheda:

Grundschulverbund Andreas-Wenneber:


Am Standort Schafstallstraße 35 erfolgt die Anmeldung für beide Standorte des Grundschulverbundes.

  • Montag, 5. November, von 8 bis 9.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr
  • Dienstag, 6. November, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr
  • Mittwoch, 7. November, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr

Johannisschule:

  • Dienstag, 6. November, von 8 bis 11 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr
  • Mittwoch, 7. November, von 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, 8. November, von 8 bis 12 Uhr

Parkschule:

  • Mittwoch, 7. November, von 13 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 8. November, von 8 bis 14 Uhr
  • Freitag, 9. November, 11.30 bis 16 Uhr

Ortsteile Wiedenbrück und Lintel:

Brüder-Grimm-Schule:

  • Dienstag, 6. November, von 8.15 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr
  • Mittwoch, 7. November, von 14.30 bis 17.30 Uhr
  • Donnerstag, 8. November, von 8.15 bis 12 Uhr

Grundschulverbund Eichendorff-Postdamm:

Hauptstandort Eichendorffschule (Triftstr. 28):

  • Dienstag, 6. November, von 15 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 7. November, von 15 bis 18 Uhr

Teilstandort Postdammschule (Kapellenstr. 95):

  • Montag, 5. November, von 15 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 6. November, von 15 bis 18 Uhr

Pius-Bonifatius-Schule:

  • Montag, 5. November, von 13 bis 16 Uhr
  • Dienstag, 6. Novemver, von 15 bis 18 Uhr

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, ist es zwingend erforderlich, sich in allen Schulen telefonisch einen Termin für die Anmeldung geben zu lassen. Sofern eine Schule einen Tag der offenen Tür anbietet, kann meistens auch dann ein Termin vereinbart werden.

Kinder, die nach dem 30. September 2013 geboren wurden, können auf Antrag aufgenommen werden. Der Antrag kann bei der Schulleitung der jeweiligen Grundschule gestellt werden.

Fragen beantworten Kerstin Röscheisen und Madeleine Jung vom Fachbereich Jugend, Bildung und Sport. Sie sind telefonisch unter 05242 963 287 erreichbar.

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messer-Angriff auf Kinder - Polizei nimmt 21-Jährigen fest
News aus der Welt

Mitten am Tag soll ein Mann in Duisburg zwei Kinder angegriffen haben. Die beiden konnten sich schwer verletzt in eine Schule retten. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

weiterlesen...
Medizinchecks für Autofahrer: EU-Staaten sollen entscheiden
News aus der Welt

In Deutschland unbeliebt, in anderen Ländern Pflicht: In der EU wird über verpflichtende Gesundheitschecks für Autofahrer gestritten. Nun zeichnet sich ab, ob diese in Deutschland kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie