28. April 2017 / Allgemeines

Jugendliche und Schüler schossen Vereinsmeister aus

Wettkampfergebnisse bei den Bauernschützen

Jugendliche und Schüler schossen Vereinsmeister aus

Auf dem Foto die glücklichen Gewinnerinnen Merle Bänisch und Laura Kröger sowie weitere Teilnehmer

Am Donnerstag, den 27.4. haben die Bauernschützen die diesjährigen Vereinsmeister der Schüler ermittelt. 25 Jugendliche im Alter von 12–17 Jahren haben an der Veranstaltung teilgenommen.

Unter der Leitung von Jugendwart Klaus Rottmann und Sebastian Schlottmann haben die Jugendlichen 15 Schuss in der Wertung abgegeben.

Bei den Schülern setzte sich mit 149,7 Ringen Laura Kröger durch und verwies damit die amtierende Kinderschützenkönigin Fee Kofortschröder mit 147,6 Ringen auf Platz 2. Sophie Ruhe mit 147,4 Ringen

komplettierte die Übermacht der Mädchen. Erst auf den Plätzen 4 + 5 folgten die besten Jungs, Justus Müller vor dem amtierenden Kinderschützenkönig Silas Bänisch.

In der Klasse der Jugend sicherte sich Merle Bänisch den Sieg mit hervorragenden 153,6 Ringen. Merle verteidigte damit Ihren Titel von 2016. Auf Platz 2 folgte Jaqueline Merschmann mit 152,9 Ringen. 152,0 Ringe reichten Niklas Merschmann für Platz 3 der einzige Herr auf dem Podest. Auf den weiteren Plätzen folgen in der Reihenfolge Paul Dreier, Lara-Marie Merschmann, Romina Wendt, Laura Franke, Sofia Braun, Marc-Andre Harre und Marvin Baum.

Klaus Rottmann und Sebastian Schlottmann freuten sich über gute Ergebnisse, die tolle Stimmung und das schöne Miteinander und lobten die Fairness im Wettkampf.