16. Februar 2018 / Allgemeines

Jetzt Kinder an den weiterführenden Schulen anmelden

Vom 22. bis 24. Februar

Jetzt Kinder an den weiterführenden Schulen anmelden

Welche weiterführende Schule ist für mein Kind die richtige? Das ist zurzeit die Überlegung vieler Eltern, denn die Anmeldung der Kinder für den Besuch von Gesamtschule, Gymnasium oder Realschule steht bevor. Anmeldungen für alle Schulen werden an drei Terminen entgegengenommen: Donnerstag, 22. Februar, 10 bis 13 und 16 bis 19 Uhr, Freitag, 23. Februar, 16 bis 19 Uhr sowie Samstag, 24. Februar, 10 bis 13 Uhr.

In Rheda-Wiedenbrück können Eltern ihre Kinder an folgenden Schulen anmelden: An der  Gesamtschule mit je einem Standort in Rheda (August-Euler-Straße 25) und einem Standort in Wiedenbrück (Burgweg 23), an der Osterrath-Realschule (Burgweg 19) und am Ratsgymnasium (Rektoratsstraße 23) im Stadtteil Wiedenbrück sowie am Einstein-Gymnasium (Fürst-Bentheim-Straße 60) im Stadtteil Rheda. 

Zur Anmeldung sind das letzte Schulzeugnis des Kindes, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde sowie der von der Grundschule ausgehändigte Anmeldeschein mitzubringen. Bei der Anmeldung an der Gesamtschule muss auch das anzumeldende Kind dabei sein.

Für die Vergabe der Plätze spielt es keine Rolle, an welchem Tag das Kind angemeldet wird. Alle im vorgegebenen Zeitraum eingehenden Anmeldungen werden nach denselben Kriterien behandelt. Das »Windhundprinzip« gilt ausdrücklich nicht!

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
News aus der Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
News aus der Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie