9. Januar 2018 / Allgemeines

ISEK Rheda – Woche der Innenstadt

vom 17. bis 25. Januar

ISEK Rheda – Woche der Innenstadt

ISEK Rheda – Woche der Innenstadt vom 17. bis 25. Januar

Allgemeines

  • ISEK (integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) als Handlungsleitfaden für die weitere Entwicklung Rhedas
  • Bereits bestehende Gutachten und Planungskonzepte (bspw. Masterplan 2020+, Planungsvorschläge  Doktorplatz, Einzelhandelskonzept) werden berücksichtigt
  • Themenkomplexe: u.a. die Funktion der Innenstadt als lebendiger Einkaufs- und Wohnstandort, die Erreichbarkeit und Einbindung des Erholungsraums Schlosspark
  • ISEK als wichtiges Instrument für die Beantragung öffentlicher Fördermittel
  • Fachliche Begleitung durch das Büro Wolters Partner Architekten und Stadtplaner, Coesfeld
  • Ziel: Planungsprozess bis Sommer 2018 abschließen, d.h. ISEK-Entwurf vor der Sommerpause zur politischen Diskussion stellen

Woche der Innenstadt – Kernstück der Bürgerbeteiligung

Auftakt: Innenstadtforum am Mittwoch, 17. Januar, 19 Uhr im Ratssaal

  • Bestandsanalyse der Innenstadt
  • Vorstellung von Vorschlägen für Ziele und Maßnahmen für die künftige Entwicklung

Im Anschluss: Drei Planungswerkstätten

„Innenstadt für alle“ – Samstag, 20. Januar, 10 bis 12.30 Uhr, Domhof

  • Erarbeitung von Zielen und Ideen für die Gestaltung einer generationsgerechten Innenstadt
  • 10 Uhr: Zu Beginn wird ein Stadtspaziergang angeboten. Um 10.30 Uhr geht es im Domhof weiter

„Einkaufsstandort Innenstadt“ – Dienstag, 23. Januar, 16 bis 18.30 Uhr, Domhof

  • Potenziale und Perspektiven der Innenstadt als Einzelhandelsstandort
  • Gestaltung des öffentlichen Raums
  • Erreichbarkeit der Innenstadt
  • 16 Uhr: Stadtspaziergang bis 16.30 Uhr

„Wohnen in der Innenstadt“ – Donnerstag, 25. Januar, 16 bis 18.30 Uhr

  • Lösungen für ein attraktives Wohnumfeld und ausreichenden Parkraum
  • Aufwertung innerstädtischen Wohnens
  • 16 Uhr: Stadtspaziergang bis 16.30 Uhr

Wie geht’s weiter?

  • Nächster Schritt: Alle Informationen und Rückmeldungen werden verarbeitet und zu einem Gesamtkonzept für die Innenstadt Rheda zusammengestellt. Erste Maßnahmenideen werden auch im Hinblick auf ihre Umsetzbarkeit konkretisiert. Kostenansätze werden ermittelt und in die Überlegungen einbezogen.
  • Ein weiteres Innenstadtforum ist am Mittwoch, 11. April, geplant – dann wird der Öffentlichkeit ein erster Entwurf für ein Gesamtkonzept vorgestellt.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boxer-Idol «Bubi» Scholz - vom Star zum Todesschützen
News aus der Welt

Vom Arbeiterviertel ins Rampenlicht: Boxer Gustav Scholz gelang in der Nachkriegszeit ein steiler Aufstieg. Dann, vor 40 Jahren, war er in ein Verbrechen verwickelt, das Kriminalgeschichte schrieb.

weiterlesen...
Aids-Konferenz in München - UN-Ziele auf der Kippe?
News aus der Welt

In München beraten tausende Experten aus aller Welt über Möglichkeiten zu weiteren Eindämmung von HIV und Aids. Sorge macht vielen die politische Weltlage und die Frage nach finanziellen Mitteln.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie