19. November 2018 / Allgemeines

Hausbewohner verschreckten Einbrecher

Geräusche im Obergeschoss

Hausbewohner verschreckten Einbrecher

In einem Einfamilienhaus am Lärchenweg machten Geräusche am Samstag (17.11.2018) gegen 18 Uhr die Bewohner stutzig.

Im Obergeschoss hielt sich ein unbekannter Mann auf. Dieser hatte sich zuvor durch aufgehebeltes Fenster im Obergeschoss Zutritt verschafft. Als er sich ertappt fühlte, rannte er davon. Angaben zu der Beute konnten noch nicht gemacht werden.

Täterbeschreibung:

  • zwischen 25 und 30 Jahre alt
  • ca. 175cm groß
  • er trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Mütze

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Nähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Infos bitte an die Polizei Gütersloh unter Tel. 05241/869-0.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rund 2500 tote Kaspische Robben in Russland gefunden
News aus der Welt

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
Indonesischer Vulkan Semeru bricht am Jahrestag erneut aus
News aus der Welt

Der Semeru auf der indonesischen Insel Java speit wieder verstärkt, nun ist der Vulkan in der von Naturkatastrophen gebeutelten Region erneut ausgebrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...